KATEGORIE:: Fotografen

Selbstständig machen als Fotograf – So geht es

2 COMMENTS
SHOW
HIDE

Hallo ihr beiden! Sehr informativ, euer Beitrag, vielen Dank schon mal für eure Mühen!
Eine Frage hätte ich noch, vielleicht könnt ihr weiterhelfen? Und zwar, wie ist die „Namensgebung“ meiner Gründung als Fotograf geregelt-kann man Fantasienamen nehmen oder muss man immer seinen eigenen Namen in der Firmierung eintragen, gerade wenn man als Einzelunternehmer bzw GbR gründet?
Würde mich freuen von euch zu lesen!

Viele Grüße, Mischa.

Miri & Micha

Hallo Mischa,

als GBR oder Einzelunternehmen trägt das Unternehmen in erster Linie deinen / euren Namen. Fantasienamen sind aber trotzdem möglich und bei Gewerbeanmeldung einfach in dem entsprechenden Feld des Formulars einzutragen. Ist eigentlich recht easy und bei Fragen helfen einem die Mitarbeiter in der Regel auch gut weiter.

Wir hoffen das hilft dir!
Liebe Grüße
Miri

LASS UNS EINEN

Kommentar da!